ACHTUNG

!!! Das Rennen zum auner MX2 Cup in Oberdorf wurde um eine Woche vorverlegt!!! Neuer Termin ist der 16. September 2018

Ab sofort OAKLEY und SCOTT Brillenservice bei jedem Auner Cup Rennen!!!

Der auner-Cup Bus (schwarzer FORD Transit) wird vor Ort sein und für dich eine große Auswahl an gängigen Brillen der Marken Scott und Oakley sowie passende Ersatzscheiben und Abreißfolien  bereit halten!

 

Bitte wende dich vor Ort an den auner-Cup Koordinator, Herrn Lauk!

 

auner-Cup in Behamberg 2018

Pics © by Melanie LAEBE

auner-Cup in Rietz 2018

Start 125er auner Cup in Rietz 2018     Pic © by Melanie LAEBE
Start 125er auner Cup in Rietz 2018 Pic © by Melanie LAEBE

 

Top Streckenbedingungen, traumhaftes Sommerwetter und eine Strecke mit vielen Sprüngen, so ging die sechste Runde zum  auner-Cup 2018 in Rietz (T) über die Bühne. Der Veranstalterclub MSC Rietz hatte  wie schon in den vorangegangenen Jahren, für eine perfekt organisierte Veranstaltung gesorgt.

 

auner MX2 Cup:

 

Roland Reisinger holte zwei souveräne Start - Ziel Siege und war an diesem Tag eindeutig der Chef im Ring! Tageszweiter wurde Manuel Mehringer mit einem vierten und zweiten Platz in den Wertungsläufen. Platz drei in der Tageswertung ging an den Lokalmatador Christian Löffler mit den Laufplatzierungen drei und fünf.

 

Die FOX Holeshotwertung gewann in beiden Läufen Roland Reisinger.

 

1.       Reisinger Roland          Stmk       Team auner                                    KTM 

 

2.       Mehringer Manuel                 HSV Wels / MX Kids                      YAMAHA

 

3.       Löffler Christian               T          Kini KTM Junior Team                      KTM     

 

auner 125 2Takt Cup:

 

Die Beiden Läufe konnte nach spannenden Duellen Florian Dieminger vor Simon Breitfuss für sich entscheiden. Im ersten Lauf fuhr Christoph Mariacher auf den dritten Rang im zweiten Lauf konnte Pascal Krieger diesen erobern.

 

1.       Dieminger Florian                  MSC Seitenstetten                       KTM 

 

2.       Breitfuss Simon               Stmk     Black MX-Store Racing Team       KTM

 

3.       Krieger Pascal                           ÖMRC St. Georgen                    KTM  
 

Die 125er Jugendauszugswertung der 13 bis 17 Jährigen entschied ebenfalls Florian Dieminger für sich. Zweiter wurde Paul Neuhofer und dritter Michael Weissmann.

 

1.       Dieminger Florian                   MSC Seitenstetten                       KTM

 

2.       Neuhofer Paul                        HSV Wels / Team Helten            YAMAHA

 

3.       Weissmann Michael              HSV Wels                                       KTM

 

 

 Das nächste Rennen zum auner Cup (nur 125) findet

am 08. Juli in Behamberg / NÖ statt.

Pics © by Melanie LAEBE

Tageswertungen Rietz 2018

auner 125er Cup in Weyer 2018

Simon Breitfuss gewinnt Lauf 1
Simon Breitfuss gewinnt Lauf 1

Bei schwierigen Bedingungen mit teils tiefem Boden und wechselhaftem Wetter ging die dritte Runde zum 125er auner-Cup 2018 über die Bühne. Erstmals wurde gemeinsam mit dem Oberösterreich Cup gefahren und der Veranstalterclub MSV Weyer trotzte den widrigen Umständen und servierte den Fahrern eine tadellos befahrbare Strecke.

 

Die Beiden Läufe wurden von Simon Breitfuss und Florian Dieminger mit jeweils Platz eins und zwei dominiert. Aufgrund der besseren Platzierung im zweiten Lauf ging der Tagessieg an Dieminger. Mit zwei soliden dritten Plätzen fuhr Paul Neuhofer auf Tagesrang drei vor Pascal Krieger und  Armin Ohrlinger.

 

Die Jugendauszugswertung gewann ebenfalls Florian Dieminger vor Paul Neuhofer und Mathias Karl.

 

auner 125er 2Takt Cup Ergebnisse:

 

Dieminger Florian                  MSC Seitenstetten                       KTM 

 

Breitfuss Simon               Stmk     Black MX-Store Racing Team       KTM

 

Neuhofer Paul                        HSV Wels / Team Helten              Yamaha

 

Juniorenauszugswertung:

 

Dieminger Florian                    MSC Seitenstetten                     KTM

 

Neuhofer Paul                         HSV Wels / Team Helten            Yamaha

 

Mathias Karl                            UMCT Langenlois                      Yamaha

 

  

 

Das nächste Rennen zum auner 125er Cup findet am 30. Juni in Rietz / T statt.

                                                                                                     Text: Gerhard Lauk

Florian Dieminger auf dem Weg zum Tagessieg
Florian Dieminger auf dem Weg zum Tagessieg

Tageswertung Weyer 2018:

Shoei VFX-WR: neue Modelle eingetroffen

 

Folgende Shoei VFX-WR Grant3 Helme sind eingetroffen.
VFX-WR Grant3 TC-1, schwarz-rot, Größen S, M, L
VFX-WR Grant3 TC-2, schwarz-weiß-cyan, Größe M
VFX-WR Grant3 TC-3, schwarz-gelb fluo, Größe M

weitere Größen können innerhalb von 3-5 Werktagen bestellt werden.

Neuartiges Design und neuartige Technologie der Stilikone für Offroadhelme. Optimales, vergrößertes Sichtfeld, passend für alle Brillen. M.E.D.S. (Motion Energy Distribution System): Shoei patentiertes Sicherheitssystem verringert die Rotationskräfte und absorbiert die Aufprallenergie. Optimale Massenzentralisierung für perfekten Tragekomfort. Wangenpolster mit Notfallrettungssystem ermöglicht nackenschonende Helmabnahme bei Sturz. Optimale Belüftung, verbesserte Visierbefestigung.

 

auner 125er Cup in Imbach 2018

Fotocredit: Hermann Bauer
Fotocredit: Hermann Bauer

Traumhaftes MX Wetter und eine wie gewohnt perfekt vorbereitete Strecke des MSC Imbach waren die Zutaten für „den Tag“ von Florian Diemiger beim zweiten Event zum 125er auner-Cup 2018. Der für den MSC Seitenstetten startende nieder-österreichische KTM Fahrer zeigte bereits mit einer überlegenen Trainingszeit am Morgen auf, dieser ließ er zwei Laufsiege folgen und übernahm mit den erbeuteten 50 Punkten auch die Gesamtführung in der allgemeinen wie auch die der Junioren Wertung. Platz zwei ging, mit zwei zweiten Plätzen in den Wertungsläufen, an den steirischen KTM Piloten Simon Breitfuss, der für das Black Store MX Racing Team an den Start ging. Tagesdritter wurde der Oberösterreicher Paul Neuhofer vom Team Helten auner / HSV Wels auf seiner Yamaha, der die Plätze fünf und drei belegte und sich gleich wie die beiden hinter ihm gewerteten Fahrer 36 Punkte holte. Die beiden niederösterreichischen KTM Fahrer Patrick Humpelstetter (EVAC Racing Team, P 4/4) und Pascal Krieger (ÖMRC St.Georgen, P 3/5) wurden auf Tagesrang vier und fünf gewertet.

 

Die Jugendauszugswertung gewann ebenfalls Florian Dieminger vor Paul Neuhofer und dem Oberösterreicher Michael Weissmann vom HSV Wels auf KTM.

 

Das nächste Rennen zum 125er Cup findet am 19. Mai in Weyer / OÖ statt.

Fotos aus Imbach von MFROI Photography:

Fotos aus Imbach von Hermann Bauer:

 

auner MX2 Cup in Sittendorf 2018

 

Perfektes Motocross Wetter, eine gut präparierte Strecke und viele Zuseher waren die Zutaten zur 62. Auflage des Motocross Klassikers in Sittendorf. Mit dabei auch der auner MX2 Cup, der diesmal vom Oberösterreicher Manuel Mehringer, für den „HSV Wels / MX Kids“ startend, auf seiner Yamaha dominiert wurde. Die Trainingsbestzeit gefolgt von zwei Start-Ziel Siegen brachten ihm 50 Punkte in der Tageswertung ein und er konnte somit den Rückstand in der Gesamtwertung auf 6 Punkte zum Führenden Steirer Roland Reisinger vom "Team auner" verringern. Dieser konnte in Sittendorf seine „Euromotors KTM“ zweimal auf Platz zwei ins Ziel bringen. Den dritten Tagesrang sicherte sich ebenfalls ein Steirer, der Honda Fahrer Rene Primas vom Team Rimato. Interessant wurde es um die Plätze vier bis sechs, diese teilten sich Punktegleich Daniel Leitner, Christoph Sommer und der MX2 Rookie Florian Dieminger.

 

 

Der FOX Holeshotaward ging zweimal an Manuel Mehringer!

 

Das nächste Rennen zum auner MX2 Cup findet am 30. Juni in Rietz in Tirol statt.

 

Fotos von MFROI Photography:

Fotos von Hermann Bauer:

!! NEU !!

FOX Limited Edition Kollektion

     "Preest LE Indianapolis"

Holt euch jetzt die streng limitierte Kollektion aus der Preest Serie!

Dazu passend gibt es den V3 Preest LE Helm um nur

€ 499,90 (nur in M erhältlich)

                               Hier gehts zur Limited Edition!

 

 

 

auner-Cup Langenlois 2018

Gelungene Premiere des auner 125er 2Takt Cup´s in Langenlois.

 

Bei perfekten Bedingungen, vollen Starterfeldern und einer tollen Zuschauerkulisse ging am Sonntag der neu geschaffene „auner 125er 2Takt Cup“ in seine Premierensaison. Der Oberösterreichische Yamaha Fahrer Paul Neuhofer gewann das erste aufeinandertreffen vor dem steirischen KTM Piloten Simon Breitfuss und dem Niederösterreicher Pascal Krieger ebenfalls auf KTM. Für viele spannende Zweikämpfe sorgte ein sehr ausgeglichenes Fahrerfeld bis zu den hinteren Rängen. Die Juniorenwertung der 13 bis 17jährigen entschied ebenfalls Paul Neuhofer für sich. Zweiter wurde hier der Jugendstaatsmeister aus 2017, Florian Dieminger auf seiner KTM vor dem drittplatzierten Mathias Karl auf Yamaha vom veranstaltenden Verein UMCT Langenlois.

 

Der nächste Lauf zum auner 125er 2Takt Cup findet am 6. Mai in Imbach statt.

 

auner 125er 2Takt Cup Ergebnisse:

 

1.      Neuhofer Paul                 HSV Wels / Team Helten          Yamaha

 

2.      Breitfuss Simon         Stmk    Black MX-Store Racing Team   KTM

 

3.      Krieger Pascal           NÖ      ÖMRC St. Georgen                  KTM

 

Juniorenauszugswertung:

 

1.      Neuhofer Paul                HSV Wels / Team Helten          Yamaha

 

2.      Dieminger Florian           MSC Seitenstetten                   KTM

 

3.      Mathias Karl                   UMCT Langenlois                    Yamaha

 

Auner MX2 Langenlois 2018

 

Der Oberösterreicher Manuel Mehringer vom HSV Wels gewann auf Yamaha beide Läufe und somit die Tageswertung in der MX2 Klasse am ersten Renntag beim  MX Langenlois. Zweiter wurde der steirische KTM Fahrer Roland Reisinger vom Team auner vor dem Steirer Rene Primas auf seiner Rimato Honda.

Den FOX Holshotbewerb gewannen in Lauf 1 Mark Sauseng und Manuel Fiala in Lauf 2!

Saisonstart des auner-Cup´s 2018 in Paldau

 

Der auner MX2 Cup Auftakt fand am Ostermontag im steirischen Paldau statt und wurde von Roland Reisinger vom Team auner auf seiner KTM dominiert. Er holte sich die Pole Position in der Qualifikation und konnte den ersten Lauf souverän gewinnen. Auch in Lauf 2 führte er das Fahrerfeld bis zur letzten Runde an. Kurz vor dem Ziel kam er aufgrund eines überrundeten Fahrers zu Sturz und beendete das Rennen auf Rang 2 hinter dem Yamaha Helten Fahrer Paul Neuhofer vom HSV Wels. Mit den Plätzen 1 und 2 konnte Reisinger die Tageswertung vor Neuhofer und Rene Primas aus der Steiermark auf seiner Rimato Honda gewinnen.

 

Am kommenden Wochenende geht es für die Teilnehmer des Auner Cup´s nach Langenlois /NÖ zur zweiten Runde. Dort werden auch erstmals im heurigen Jahr, die 125er Zweitakt Fahrer zum Einsatz kommen.

 

Fox 180 SAN DIEGO SPECIAL EDITION

 

Endlich ist die neue Fox Kollektion da !

Schnapp dir jetzt die ganze Ausrüstung mit militärisch inspirierten Details sowie amerikanischer Flagge!

 

 

 

 
Vorgestellt beim San Diego, CA Supercross Rennen.

 

!!Wichtige Sicherheitsinformation!!
Aus Sicherheitsgründen (erhöhte Verletzungsgefahr) ist die Verwendung von "am Helm montierten" Kameras jeglicher Art im internationalen und nationalen Motorradbereich, gemäßt den Vorgaben der FIM ab sofort untersagt! Jegliche Modifikationen des Helmes sind daher unzulässig, dazu zählen auch Folierungen und Lackierungen bzw. großflächige Afkleber mit "nicht vom Helmhersteller freigegebenen Materialien, Folien und Lacke" sowie Kamera oder GPS Halterungen usw. am Helm!!! Helme dürfen nur mehr gemäß dem Auslieferungszustand verwendet werden, es sind ausschließlich serienmäßig am Helm verbaute Anbauteile (zB. Schirm, Helmfinne) gestattet. Dies gilt somit auch für die offizellen Trainings und Rennen des auner-Cup´s!!! Infos dazu bei der OSK
!!!Achtung keine Übergangsfrist, wird sofort umgesetzt!!!
Nachsatz: Die Kameras dürfen natürlich weiterhin mit Brustgurt od. ähnlich benützt werden, nur die Montage am Helm ist verboten. Grund dafür ist, dass es bei einigen schweren Stürzen bei denen der Fahrer direkt auf den Kopf gefallen ist zu größeren Verformungen der Helmschalen gekommen ist und dies zu Kopfverletzungen geführt hat. Sicherheit geht vor!!

Results MX Austria

Live Timing MX Austria

go to auner
go to schruf