auner-125-CUP Hochneukirchen Sonntag 4.10.2020

Trotz der schweren nächtlichen Regenfälle konnte am Sonntag das Finale des 125er auner-CUP's gefahren werden. Dieses wurde dann zum Premierensieg des jungen Tirolers Johannes Wibmer vom MC Kundl auf seiner KTM. Zweiter wurde der Steirer Dominik Bauer auf einer Husqvarna vor dem Niederösterreicher Manuel Aufner auf seiner Schruf KTM. In der Gesamtwertung änderte sich nichts mehr, die bis dahinn führenden konnten ihre auner-CUP Titel 2020 heimfahren. Die 125er auner-CUP Champions 2020 heißen:

125 allgemein  Mathias Karl vom UMCT Langenlois auf Yamaha

125 Junioren Kevin Schneeweis vom MSC Imbach MX Racing Team auf KTM

wir Gratulieren!!

 

Fotos Crossnews

auner-CUP Hochneukirchen Samstag 3.10.2020

Eine perfekt präparierte Strecke präsentierte der MSC Hochneukirchen den Fahrern des auner CUP´s am ersten Tag beim Finalwochenende einer Short-Season 2020.

Armin Orlinger holt sich auf seiner 2Takt Braumandl KTM den Gesamtsieg des auner-MX2-CUP 2020 und somit geht der wohl begehrteste Amateur-Cup Östereichs für den HSV-Wels Fahrer nach Oberösterreich, wie Gratulieren herzlich!

Die Gesamtwertung 2020 der Klasse 85 konnte der für das TEAM KTM WALZER startende Steirer Matthias Stingl für sich entscheiden.

In der sehr stark, mit einigen ÖM Stars besetzten OPEN Klasse konnte der Oberösterreicher Andreas Schmidinger für das Haidlmair HONDA Schmidinger Team den Gesamtsieg erringen.

In der Masters Klasse Ü40 gewann der Niederösterreicher Roman Schönhofer vom MSC-Nursch auf einer TM die Gesamtwertung. Die Ü50 Wertung ging nach Kärnten und zwar an Gerald Salbrechter auf seiner Suzuki startend für das Team Zimmerei Salbrechter.

Wir gratulieren allen Gewinnern!

 

Fotos Samastag von Hermann Bauer

auner-CUP Kirchschlag 2020

Zwei spannende 125er auner-CUP Läufe gab es, auf einer bestens von der Mannschaft rund um Franz Pernsteiner vorbereiteten Strecke im Rahmen des ÖM Meetings in Kirchschlag.

Im ersten Lauf konnte der für den UMCT Langenlois startende Oberösterreicher Matthias Karl auf seiner Yamaha erst in der letzten Runde den bis dahin führenden MSC Imbach Youngster Kevin Schneeweis auf seiner KTM überholen. Auf Platz drei landete der burgenländische KTM Fahrer Michael Lackner vom Team auner. 

Den zweiten Lauf dominierte ein blendend aufgelegter Steirer, Dominik Bauer auf seiner Husqvarna. Auf Platz zwei der Sieger des ersten Laufes, Mathias Karl vor Kevin Schneeweis. 

Tageswertung: 1. Mathias Karl / 2. Schneeweis / 3. Dominik Bauer.

 

Die Juniorenauszugwertung gewann Kevin Schneeweis, vor dem Steirer Benedikt Leitner auf Yamaha / Agena Racing Team und dem Tiroler Johannes Wimber auf KTM / MC Kundl.

 

Unter dem angeführten link kannst du alle Rennen aus Kirschlag sehen!

https://vimeo.com/459281940

 

auner-CUP Langenlois 2020

Gut gefüllte Starterfelder zum zweiten Meeting des auner-CUP´s 2020 beim MX in Langenlois.

Bei herrlichem Spätsommer-wetter wurde die bestens vorbereitete Strecke von 133 motivierten Startern unter die Räder genommen.

 

Die Klassensieger hießen:

 

85: Maximilian Ernecker / HSV Ried / Husqvarna

125 Jun: Kevin Schneeweis / MSC Imbach MX Racing Team / KTM

125: Mathias Karl / UMCT-Langenlois / Yamaha

MX2: Daniel Leitner / Team Damianik / Husqvarna

OPEN: Markus Rammel / MSC Imbach MX Racing Team / Husqvarna

Masters Ü40: Christoph Lackner / Team auner / KTM

Masters Ü50: Gerald Salbrechter / MSC Zimmerei Salbrechter / Suzuki

auner CUP Oberdorf

Bei perfekten Strecken- und Wetterbedingungen fand am 5. und 6.September  der Auftakt zum heurigen auner-CUP mit den Klassen 85, 125, (2x)MX2, Masters und Open im burgenländischen Oberdorf statt.

Zusammenfassung alle Klassen Samstag 05. Sept

auner MX2 Sonntag 06. Sept 1.Lauf

auner MX2 Sonntag 06. Sept 2.Lauf

COVID 19 Bestimmungen bei den auner.pdf
Adobe Acrobat Dokument 43.5 KB

Der Veranstalter MSC-Hochneukirchen hat mich informiert, dass die auner 125er Läufe am Samstag den 3. Oktober in Hochneukirchen aus zeitlichen Gründen nicht gefahren werden können (es muss ja auch noch die Strecke für Sonntag vorbereitet werden und es wird um diese Jahreszeit schon früh finster), somit fährt die 125er Klasse nur Sonntags im Rahmen der ÖM ihr Rennen!!!

Info zum auner-CUP 2020

 

Wir möchten Euch darüber informieren, dass die ersten sechs auner-CUP Rennen  aufgrund der aktuellen Situation rund um die Corona Pandemie und den damit verbundenen, derzeit geltenden Verboten zur Durchführung von Sportveranstaltungen, verschoben beziehungsweise abgesagt werden.

 

LANGENLOIS: verschoben, auf 13. September 2020.

PALDAU:  Abgesagt!

RIETZ: Abgesagt!

SITTENDORF: Abgesagt!

IMBACH: Abgesagt

BEHAMBERG: Abgesagt, Ersatzveranstaltung am Sa. 5. Sept in Oberdorf !

 

Es wird einen gekürzten auner-CUP 2020 im Herbst geben!

 

Vier auner-CUP Veranstalter haben sich bereit erklärt das finanzielle Risiko zu wagen und ihre Rennen unter besonderen Covid19 Auflagen, sprich Veranstaltungen ohne Zuschauer vor Ort, durchzuführen.

 

Besonderen Dank gilt hier auch dem neuen Inhaber und GF der Firma auner, Benjamin Diesel, der neben der Enduro ÖM auch die Motocross ÖM und wie gewohnt den auner-CUP finanziell massiv unterstützt.

 

Bitte versteht die außergewöhnliche Situation, es ist nicht so leicht ein Rennen einfach zu verschieben, man braucht für den neuen Termin wieder behördliche Genehmigungen, Ärzte, Rettungsteams, Zeitnahme, Helfer und und und….

Bleibt Gesund!

Mit motrosportlichen Grüßen, Gerhard Lauk

auner-Cup 2020

 

Zu den beiden bestehenden Klassen MX2 u. 125 welche meist im Rahmen einer ÖM Veranstaltung ausgetragen werden, wird es 2020 auch drei reine auner-Cup Renntage geben, die sogenannte „auner-Triple Crown“. Bei diesen drei Veranstaltungen gibt es zusätzlich eine Jugendklasse 85ccm, eine open Klasse und eine Masters Klasse Ü40 und Ü50.   

 

Eine Race Card oder Höherwertigere AMF Lizenz ist bei allen auner-Cup Klassen Pflicht.

 

·        auner 85er Jugend Cup:  ab 10 Jahren bis zum vollendeten 15. Lebensjahr.

 

·        auner 125er Cup: ab 13 Jahren

Es gibt eine allgemeinen Wertung und eine Auszugswertung für Junioren von 13-17 Jahren.

 

auner MX2 Cup: ab 13 Jahren

 

         auner open Cup: Startberechtigt ist jeder, ab dem vollendeten 14. Lebensjahr für Motorräder der Klasse MX2, ab vollendeten 15. Lebensjahr für Motorräder der Klasse MX1, ab vollendeten 16. Lebensjahr für alle anderen zugelassenen Motorräder.

 

         auner Masters Cup: Startberechtigt ist jeder Fahrer der das 40. Lebensjahr vollendet hat. Wertungen Ü40 und Ü50.

 

Genaue Infos siehe unter dem Button Ausschreibungstext 2020!

 

AMF Ehrung 2019

Am 15. Jänner 2020 fand im Raiffeisen Forum in Wien die Ehrung der Motorsportmeister 2019 statt. Im Rahmen eines Gala-Events wurde die ganze Bandbreite und Vielfältigkeit des österreichischen Motorsports präsentiert und 69 österreichische Motorsportmeisterinnen und -meister sowie nationale und internationale Seriensieger auf die Bühne im Raiffeisen Forum Wien geholt. Im Rahmen dieser Feierlichkeit wurden auch die auner-Cup Sieger des Jahres 2019, Michael Lackner (125 Jun.), Mathias Karl (125) und Christian Schrenk (MX2) geehrt. Wir gratulieren!

(Text und Foto AMF=Austrian Motorsport Federation)

Results MX Austria

Live Timing MX Austria

go to auner
go to schruf